Donnerstag, 27. Februar 2014

Aktivfamilienurlaub

Was bedeutet Aktivfamilienurlaub? Lange Sandstrände locken zu Spaziergängen, das blaue Meer zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen und auch das Hinterland verspricht interessante Erlebnisse mit der ganzen Familie. 
Solche und weitere interessante Angebote zum Aktiv-Familienurlaub bietet Ihnen TSS Urlaub auf deren Website an. 

Zum Beispiel das Familien Inselcamp auf Sardinien in Italien.  Die Westküste von Sardinien lockt mit wunderschönen Sonnenuntergängen und angenehmen Temperaturen bis weit in den Abend hinein. Die Region im Nordwesten ist ein sehr gutes Tauchrevier und wird nicht umsonst die Korallenküste genannt. Zwischen den Badestränden liegen Steilküste und kleine Buchten, in denen Sie mit unserer Schnorchelausrüstung im türkisfarbenen Wasser Fische und Korallen beobachten können. Wer tiefer in die Korallenküste Sardiniens eintauchen mag, hat die Möglichkeit direkt am Campingplatz eine Tauchtour zu buchen. Natürlich bietet unser Team viele geführte Fahrradtouren, Wanderungen und Ausflüge an, z.B. nach Alghero, Bosa, der Ruinenstadt Argentiera oder zu einem der vielen Weingüter in der Gegend. Wer abends noch aktiv werden möchte, kann dies beim Volleyball, Bouleturnier, an der Tischtennisplatte oder auf unserer Slackline.
Mehr über diese familienfreundliche Reiseziel erfahren Sie hier: Aktivfamilienurlaub auf Sardinien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen